Parodontologie

Gesundes Zahnfleisch ist die Grundlage für erfolgreiche zahnärztliche Behandlungen und lang andauernde Zahngesundheit. Die Parodontitis ist eine weltweit verbreitete Krankheit des Zahnhalteapparates, verursacht durch Bakterien, die zu Knochenabbau und so zu einer Lockerung der Zähne und letztlich zu Zahnverlust führt.

Mittels Prophylaxe, umweltmedizinischer Tests und/oder minimalinvasiv chirurgischen Eingriffen bieten wir Ihnen viele Möglichkeiten, gesundes Zahnfleisch wieder zu gewinnen, weiteren Knochenverlust zu vermeiden oder auszugleichen.