Totalprothese

Totalprothesen dienen der prothetischen Versorgung eines zahnlosen Kiefers oder des gesamten zahnlosen Mundes. Sie kommen also zum Einsatz, wenn keine Zähne mehr vorhanden sind.

Mittels Saugkraft werden sie am Kiefer gehalten.

Die Totalprothese wird auch Vollprothese (Gebiss) genannt. Die stabilsten Zahnprothesen sind die Prothesen, die auf Implantaten mit einer Stegkonstruktion befestigt sind (Hybridprothese). Der Vorteil der Hybridprothese liegt darin, dass die Implantate mit der Stegkonstruktion eine stabile Befestigung geben und dennoch als Zahnprothese herausnehmbar ist.